Anlagenmiete

Die Freiheit, für jede Aufgabe gerüstet zu sein.

Fle­xi­bi­li­tät ist ein ent­schei­den­des Er­folgs­ge­heim­nis mo­der­ner Un­ter­neh­men.

Soll der Bau­ma­schi­nen­park fle­xi­bel ein­setz­bar sein, macht es da­her Sinn, sel­ten ge­nutz­te Aus­rüs­tun­gen bei Be­darf ganz ein­fach zu mie­ten. SEKA ist dar­auf ein­ge­stellt und bie­tet sei­ne Atem­druck­luft­an­la­gen und Schutz­be­lüf­tungs­an­la­gen auch zur Mie­te an. Da­bei bie­ten wir fle­xi­ble Lö­sun­gen für die un­ter­schied­lichs­ten An­for­de­run­gen.

Atemdruckluft:
Kurzfristig mieten statt langfristig investieren

Eine Atemdruckluftanlage ist immer dann erforderlich, wenn eine Baumaschine in einer Umgebung mit hoch belasteter Atmosphäre eingesetzt wird. Ist dies nur bei bestimmten Projekten der Fall, lassen sich hohe Investitionskosten vermeiden, indem die Anlage bei Bedarf einfach gemietet wird. SEKA bietet hier ein flexibles Mietangebot von der Kompressorstation bis zur kompletten Fahrzeugausstattung.

Kompressorstationen:
Mobile Druckluftversorgung

SEKA Kompressorstationen kön­nen zur Ver­sor­gung von ei­ner bis vier Bau­ma­schi­nen aus­ge­legt wer­den. Sie wer­den steckerfertig ge­lie­fert und be­inhal­ten alle not­wen­di­gen Kom­po­nen­ten, um die An­la­ge vor Ort sofort in Betrieb zu neh­men. Je nach An­for­de­rung ist die Sta­ti­on ent­we­der als Kom­pak­t­an­la­ge mit ei­ner Stell­flä­che von rund 4 m² oder als 20“-Con­tai­ner aus­ge­führt. Er­for­der­lich ist ein waag­rech­ter Auf­stell­ort mit trag­fä­hi­gem Un­ter­grund, so­wie ein An­schluss an das Strom­netz.

Atemdruckluftanlagen:
Saubere Atemluft im Bausatz

SEKA bie­tet ausschließlich Atem­druck­luft­an­la­gen der neuesten Ge­ne­ra­ti­on (ADLA-NG) an. Die Mon­ta­ge er­folgt nor­ma­ler­wei­se in ei­ner ent­spre­chend aus­ge­rüs­te­ten Werk­statt des Kun­den. Da­bei er­leich­tert der modulare Aufbau aus Air­box, Spei­cher­fla­schen, Be­dien­pult und Um­luft-Fil­ter­an­la­ge eine schnelle Installation und In­be­trieb­nah­me.

Schutzbelüftung:
Kostenvorteil durch Miete und flexible Nutzung

Nicht jede Baustelle ist mit hoher Staub- und Schadstoffbelastung verbunden. Daher macht es Sinn, die Schutzbelüftungsanlage bei Bedarf zu mieten. Mit seinem Click & Run-System bietet SEKA außerdem optimale Voraussetzungen für den flexiblen Einsatz einer Anlage auf mehreren Maschinen.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.